TSV München-Großhadern von 1926 e.V.

Gegründet wurde der TSV Großhadern am 26. Juni 1926 durch Polykarp Burghart. Das Sportangebot beschränkte sich zunächst auf das seinerzeit übliche Turnen. Nach Errichtung der Turnhalle 1932 und des Sportplatzes kamen rasch weitere Abteilungen dazu und der TSV entwickelte sich bald zum größten Verein in Hadern und festen Bestandteil des Stadtteillebens. So fiel 2016 ganz ideal das 90-jährige Bestehen des Vereins auch in das Jubiläum „950 Jahre Hadern“. Die Turnhalle mit Vereinsgaststätte wurde 1949 renoviert und erweitert. 1972 war ein zusätzlicher kleiner Hallenanbau möglich. Neben dem Sportbetrieb finden in Halle

RK München Süd / Großhadern

Was ist das Ziel oder der Zweck Ihres Vereins?Die Reservistenkameradschaft München Süd/Großhadern ist im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. organisiert. Der Verband betreut im Auftrag des Deutschen Bundestages die ehemaligen Soldaten der Streitkräfte, vom Grundwehrdienstleistenden bis hin zum ehemaligen General. Wie gestaltet sich Ihr Vereinsleben?Fest im Stadtteilleben integriert, beteiligte sich die Reservistenkameradschaft an vielen Veranstaltungen in Großhadern, die Arbeitsgemeinschaft Schießen gibt auch heute noch einer Anzahl von Schützen Gelegenheit und Rahmen zum sportlichen Schießen.Nach dem Zusammenschluss 2007 werden aktuell und weiterhin militärische Veranstaltungen wie Schießen, Märsche, Wettkämpfe und